Ergänztes Angebot an Fachdatenbanken

Ab 2021 sind folgende weitere Module und Fachdatenbanken zum Recht lizenziert, Zugriff über DBIS.

beck-online – DIE DATENBANK

Module «Europarecht PREMIUM» und «Verfassungsrecht PREMIUM».

Beck-online ist eine führende rechtswissenschaftliche Volltextdatenbank zum deutschen Recht. Angeboten wird eine grosse Zahl an Gesetzestexten, Kommentaren, Rechtsprechung, Formular- und Normensammlungen, Handbüchern und Zeitschriften. Hinter beck-online steckt vor allem die langjährige Verlagserfahrung des Hauses C.H.BECK, aber auch die des Nomos Verlags und mittlerweile weiterer 60 Fachverlagen und Kooperationspartnern.

juris – das Rechtsportal

https://www.juris.de/r3/search

Die Module «juris Spectrum Hochschulen» und «Zusatzmodul für Hochschulen», bieten deutsche Gesetzgebung, Rechtsprechung, mehrere hundert Kommentare und Handbücher samt etwa 50 Zeitschriften an, in Zusammenarbeit mit u.a. den Verlagen Dr. Otto Schmidt und Gieseking.

Die enge Zusammenarbeit der juris GmbH mit den Dokumentationsstellen des Bundesverfassungsgerichts und den fünf obersten Gerichtshöfen des Bundes gewährleistet die hohe Qualität des Informationsangebotes.

DALLOZ.FR

https://www.dalloz.fr/dalloz

Dalloz ist eine der grössten Datenbanken zum französischen Recht und enthält die gesamte Gesetzgebung, Entscheide, rund 60 Kommentare, 28 Zeitschriften, ein Rechtslexikon, Lehrbücher und Prozessformulare.

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist nur ein Zugriff möglich. Sollte die Datenbank bereits in Benutzung sein, erscheint eine entsprechende Meldung. Das Browserfenster sollte darum geschlossen werden sobald der Zugang nicht mehr benötigt wird.