Zum Jahresende: Platzreservation war auch schon und Drohnenflug

Das herausfordernde Jahr 2020 geht zu Ende und wir sind gespannt darauf, was uns 2021 bringen wird. Bevor wir aber ins neue Jahr starten, möchten wir noch einen kurzen Blick zurückwerfen.

Am 1. April 2014 empfing das RWI seine Studierenden so:

und lieferte folgendentags diese Erklärung hinterher:

Das mit dem „auf Vorrat“ und der problematischen Durchsetzung war nicht schlecht in die Zukunft gedacht. Eigentlich hatten wir geplant, das Thema Platzreservation, diesmal ergänzt um eine Art Contact-Tracing, wieder als Aprilscherz 2020 aufzugreifen – und siehe da – es ist kein Scherz mehr, die Realität hat heute die Vision eingeholt: Weniger Plätze werden über das Reservationssystem booked-UBZH zugeteilt. Das System ist so gut, dass es den immer neuen Situationen angepasst werden kann. Irgendwann ist es dann optimal. Auch ist das Thema wahrscheinlich noch nicht erledigt.

Abschliessen möchten wir mit einem ganz neuen Blick auf das RWI – ein Blick aus der Vogelperspektive und weiter an der Glitzerfassade vorbei ins Innere der Halle.

Kamera und Schnitt: Tom Goebel
Musik: Mehran Madavi

Mit den besten Wünschen

Ihr Blogteam

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.