Kein Tages-Login mehr nötig – Internet-Zugang für Gäste

Liebe Leserinnen und Leser

Wenn Sie an der UZH immatrikuliert sind und/oder über einen eduroam-Zugang verfügen, dann können Sie jetzt mit dem Lesen dieses Artikels aufhören.

Sollten Sie aber zu den Personen gehören, die unsere Bibliothek als Gast nutzen und gerne im WLAN der UZH surfen möchten, dann lesen Sie bitte weiter…

Seit Januar 2020 bietet die UZH flächendeckend einen neuen WLAN-Zugang für Gäste an. Während man sich als Gast früher jeweils ein sog. Tages-Login am Bibliotheksempfang geben lassen musste, kann man heute das WLAN-Netz „uzh-guest“ anwählen und sich dort mit seiner Mobilnummer registrieren lassen. Diese „Einschreibung“ bleibt 6 Monate gültig und man kann sich mit derselben Mobilnummer auf bis zu 5 Geräten (Handy, Laptop, Tablet) registrieren. Dieser Zugang ist auch mit ausländischen Mobiltelefonen möglich, sofern damit in der Schweiz SMS empfangen werden können. Weitere Informationen finden Sie auf dem Blog der Zentralen Informatik (siehe unten). Entgegen der Angaben dort sind aber nicht alle Ressourcen der UZH verfügbar mit diesem Gastlogin. Dieser ermöglicht lediglich das Surfen im Internet. Der Zugang zu Datenbanken im UZH-Netz ist nicht möglich. Wie diese Zugänge ermöglicht werden können, ist derzeit Gegenstand von Abklärungen. Wir werden Sie informieren, wenn wir mehr wissen.

Neuer IT-Service: Internet-Zugang für Gäste

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.