„Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon manchen um die Besinnung gebracht“ (Joachim Ringelnatz)

Werte Bibliotheksbenutzerinnen und Blogleserinnen – es ist wieder soweit:

Das Jahr geht zu Ende und wir möchten ein paar Gedanken zum Jahresende mit Ihnen teilen.

„Fremde können Freunde sein, die man nur noch nicht kennen gelernt hat.“ (Unbekannt)

Denn „Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück“ (Indische Weisheit).

Und nicht nur in unserer Bibliothek lassen sich vielleicht neue Freundschaften schliessen, machen Sie auch Bekanntschaft mit neuen Lernorten, hierzu finden Sie wertvolle Tipps im neuen N’Jus vom Herbstsemester 2015  (N’JusHS2015).

Und Sie können ansonsten die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr bei uns in der Bibliothek verbringen (Öffnungszeiten).

Wir wissen, dass viele von Ihnen im Lernstress sind, über den Jahreswechsel hinaus, ein kleiner Tipp:

„Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche“ (Franz von Assisi) – und wir sind überzeugt, Sie schaffen das, auch wenn es dazwischen so aussehen mag, als wenn es unmöglich wäre.

Deshalb,

„Wenn man will, dass das Jahr erfolgreich wird, muss man am ersten Januar damit beginnen“ (Unbekannt).

„Gut ist der Vorsatz, aber die Erfüllung ist schwer“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Bei uns können Sie diesen Vorsatz bereits am Sonntag, den 3. Januar 2016 in Tat umsetzen, auch wenn die Übermüdung der Silversterparty noch in den Knochen sitzt. Aber jetzt geben Sie bitte noch einmal alles, denn 

„Zu fünfzig Prozent haben wir es geschafft, aber die halbe Miete ist das noch nicht.“ (Rudi Völler) und 

„Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.“ (Laotse)

Doch das überzeugt vielleicht mehr:

„Wenns alte Jahr erfolgreich war, Mensch freue dich aufs neue, und war es schlecht, ja, dann erst recht“ (Karl-Heinz Söhler)

„Uns allen wünsche ich, dass das nächste Jahr nur halb so bescheuert wird wie dieses.“ (Oliver Kalkhofe)

In diesem Sinne, das Blogteam wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.